Professional MSc Management und IT

Master of Science an der Donauuniversität Krems

 

Berufsbegleitender Universitätslehrgang „Professional MSc Management und IT“ mit der Spezialisierung „Industrial Maintenance Management“

Neue Technologien, komplex vernetzte Anlagenstrukturen sowie Zeit- und Budgetdruck stellen Instandhalter täglich auf die Probe. Somit ist es für erfolgreiche Unternehmen unumgänglich, Instandhaltung und Asset Management als Schlüsselkompetenzen effektiv und effizient wahrzunehmen.
Der berufsbegleitende Universitätslehrgang „Professional MSc Management und IT“ mit der Spezialisierung „Industrial Maintenance Management“ macht dies möglich. Im Laufe von 4 Semestern werden sowohl grundlegende Management- und IT-Kenntnisse, als auch spezialisierte wissenschaftliche und praktische Kenntnisse aus dem Asset Management und Maintenance Bereich vermittelt. Ziel dieses Lehrgangs ist es, erfahrene TechnikerInnen für leitende, strategische Aufgaben zu qualifizieren.

Eckdaten:

Zielgruppe:
Personen, die an der Schnittstelle zwischen Technologie und Management in gehobener Stellung durch strategische und innovative Projekte am Unternehmenserfolg mitwirken oder solche Positionen anstreben. Die Spezialisierung Industrial Maintenance Management richtet sich an Führungskräfte und TechnikerInnen aus den Betriebsbereichen Instandhaltung, Technik, Facility Management, Produktion, Projektierung, Arbeitsvorbereitung, Planung, Materialwirtschaft, Technischer Einkauf, Controlling, Arbeitssicherheit und Qualitätsmanagement.

Zulassungsvoraussetzungen:
(1) Ein akademischer Studienabschluss einer in- oder ausländischen Hochschule oder

(2) berufsspezifische Aus-/Fortbildung und darüber hinaus mind. Vierjährige einschlägige Berufserfahrung, wenn die damit erreichte Qualifikation mit einem Studium vergleichbar ist. Das Mindestalter beträgt 25 Jahre.

Sprache: Deutsch

Lernformat: Blended Learning (E-Learning)

Start: jährlich im Wintersemester

Abschluss: MSc – Master of Science

Dauer: 4 Semester

ECTS-Punkte: 90 ECTS-Punkte

Teilnahmegebühr: € 15.900,- (keine USt.)

Ort und wissenschaftliche Leitung: Donau-Universität Krems

Kontakt:
Maria Schuler
Telefon: +43 (0) 2732 893-2307
E-Mail: maria.schuler@donau-uni.ac.at
www.donau-uni.ac.at

 

In Kooperation mit